TOURIPRINT Marketing Vorteil

Case Study:  (Zeit-)Vorteile für den Tourismusverband

 workflow mit TOURIPRINT 

Andreas Kampl

Was sind die größten Probleme und Herausforderungen eines Gastgeberverzeichnisses?

"Wiederholend vernehme ich Herausforderungen von überlasteten Mitarbeitern und fehlenden Ressourcen war. Möglicherweise kennen Sie das? Vor allem die Abwicklung eines Gastgeberverzeichnisses beansprucht viel Zeit Ihrer Mitarbeiter. 

Mit Case Study möchte ich auf die enormen Vorteile eingehen, welche TOURIPRINT ihnen bieten kann."

Andreas Kampl
Inhaber 

Die Herausforderungen ohne Automatisierung

Enormer Zeitaufwand für die Mitarbeiter ihrer Marketingabteilung

Unübersichtlich für den Gastgeber

Aufwendiger Gestaltungsprozess für die Agentur

Übersicht über den Status bewahren

Aufwendiger Freigabeprozess für Agentur und Marketing

Die Workflow-Zeitleiste ohne TOURIPRINT

zeitleiste_ohne-TP.jpg
zeitleiste_ohne-TP2.jpg
zeitleiste_ohne-TP3.jpg
zeitleiste_ohne-TP4.jpg
zeitleiste_ohne-TP5.jpg
zeitleiste_ohne-TP6.jpg
zeitleiste_ohne-TP7.jpg
zeitleiste_ohne-TP8.jpg

Fazit: Enormer Zeitaufwand für Verband, Agentur und Gastgeber

 Mit TOURIPRINT  
viel einfacher und effizienter! 

zeitleiste_mit-TP.jpg
zeitleiste_mit-TP2.jpg
zeitleiste_mit-TP3.jpg
zeitleiste_mit-TP4.jpg

Kein PDF-Versand
Keine Änderungen per E-Mail
Alles Arbeiten werden innerhalb von TOURIPRINT erledigt
Auch Übersetzungen werden in TOURIPRINT erfasst
Status des Inserates ist immer ersichtlich = totale Übersicht

Fazit: Zeitersparnis für Verband, Agentur und Gastgeber

 

Kommt Ihnen dieser Zeitplan bekannt vor?

Beginn mit der Produktion des Vermieterverzeichnis im Jänner, damit im September der Katalog druckfertig ist!

Hier ein reales Beispiel über eine Produktion mit TOURIPRINT und Andreas Kampl für die Umsetzung des Kataloges.

Katalog_1-3.jpg

Attersee-Attergau Gastgeberverzeichnis 2022

Benötigte Zeit für die komplette Produktion: 9 Wochen
Umfang: 60 Seiten / 147 Betriebe

17. 11. 2021

Auftragserteilung von TV Attersee-Attergau

25.11. 2021

Beginn mit der Integration der Schnittstelle TOURIPRINT zu TOURDATA

Nach erfolgreicher Integration: Digitalisierung der 4 Betriebsinserate in TOURIPRINT 

21.12.2021

E-Mai-Versand an die Betriebe, das Inserat zu Bearbeiten

22.12. 2021 bis 31.01.2022

Eingabe und Korrekturen der Betriebe

Ab 10.1.2022

Arbeiten an den Imageseiten – für den korrekten Seitenspiegel werden Platzhalter der Betriebe verwendet

15.2.2022

Daten fertig für den Druck an die Druckerei übermittelt

* Vorlaufzeit für die Arbeiten der Integration und Digitalisieren der Betriebsinserate:

Ca. 8 Wochen ab Beauftragung

Tippen am Laptop

Ich möchte mehr über TOURIPRINT wissen.

Vielen Dank!